Mo. - 25.März.2019 | 11:03
 Übersicht   Monatsansicht   Tagesansicht   Wochenansicht 

 Tagesansicht vom: 01.03.2019 - 30.03.2019


8. Nachtumzug Monzernheim

am: 01.03.2019

Fasnacht  

          


Helau Ihr Narren, es ist wieder ein Jahr vorbei und unser 8. Nachtumzug steht vor der Tür. Dieser findet am 01.03.2019 um 18:00 Uhr in Monzernheim an der Gemeindehalle statt.

 

 

Veranstalter: TUS Monzernheim



Ü-35 Party Osthofen

am: 02.03.2019

Fasnacht  

          


Nach einem Jahr Pause veranstaltet die TG Osthofen wieder die Ü 35 Party an Fastnacht. Die Party findet im Bürgersaal des Landhotel „Zum Schwanen“ statt. Der Eintritt für die Ü35-Party liegt bei 8 € Veranstalter: TG Osthofen



1. Fasnachtssitzung SV Rheingold Hamm 08

am: 02.03.2019

Fasnacht  

          


Die Fastnacht hat in der Altrheingemeinde Hamm eine lange Tradition und so zieht es wieder viele Närrinnen und Narren in der 5. Jahreszeit in die Gemeindehalle um bei den zahlreichen Sitzungen ausgelassen zu schunkeln, zu lachen und zu feiern. Ausgerichtet wird die Fastnacht vom SV Rheingold 08 Hamm. Besonders stolz ist der Verein auf seine jahrelange Nachwuchsarbeit und so gelingt es Jahr für Jahr, entgegen jedem Trend, die Sitzung fast ausschließlich mit vereinseigenen Akteuren durchzuführen. Beleg hierfür ist auch die Veranstaltung „Jugend in der Bütt“ eine Sitzung von Jugendlichen für Jugendliche und Erwachsene – mit eigener Prinzessin und Elferrat. Neben den Damensitzungen sind der Kinderkräppelkaffee und der traditionelle Umzug am Fastnachtdienstag weitere Highlights in der Kampagne. Nachdem Alexander Gerst mit seinem Aufenthalt auf der ISS die ganze Nation verzückt hat, wollten sich die Fastnachter vom SV Rheingold auch nicht länger diesem zukunftsträchtigen Thema verschließen. So lautet das Motto in diesem Jahr: Ganz närrisch reisen wir ins All, an Bord von Raumschiff Karneval!!! Veranstalter: SV Rheingold Hamm



2. Fasnachtssitzung SV Rheingold Hamm 08

am: 03.03.2019

Fasnacht  

          


Die Fastnacht hat in der Altrheingemeinde Hamm eine lange Tradition und so zieht es wieder viele Närrinnen und Narren in der 5. Jahreszeit in die Gemeindehalle um bei den zahlreichen Sitzungen ausgelassen zu schunkeln, zu lachen und zu feiern. Ausgerichtet wird die Fastnacht vom SV Rheingold 08 Hamm. Besonders stolz ist der Verein auf seine jahrelange Nachwuchsarbeit und so gelingt es Jahr für Jahr, entgegen jedem Trend, die Sitzung fast ausschließlich mit vereinseigenen Akteuren durchzuführen. Beleg hierfür ist auch die Veranstaltung „Jugend in der Bütt“ eine Sitzung von Jugendlichen für Jugendliche und Erwachsene – mit eigener Prinzessin und Elferrat. Neben den Damensitzungen sind der Kinderkräppelkaffee und der traditionelle Umzug am Fastnachtdienstag weitere Highlights in der Kampagne. Nachdem Alexander Gerst mit seinem Aufenthalt auf der ISS die ganze Nation verzückt hat, wollten sich die Fastnachter vom SV Rheingold auch nicht länger diesem zukunftsträchtigen Thema verschließen. So lautet das Motto in diesem Jahr: Ganz närrisch reisen wir ins All, an Bord von Raumschiff Karneval!!! Veranstalter: SV Rheingold Hamm




am: 04.03.2019

Fasnacht  

          

Für die kleinen Fastnachter steigt am Rosenmontag den 04.03.19 die Kinderfastnacht von 14.11 Uhr bis 17.00 Uhr ebenfalls in der Eicher Altrheinhalle. Der Einlass ist um 13.30 Uhr. Hierzu sind alle Kinder aus Eich und Umgebung recht herzlich eingeladen. Es erwartet euch ein buntes Programm mit vielen tollen Spielen, Spaß und Tanz. Für gute Laune und das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.


Veranstalter:
CCE Eich



Kinderfasnacht Alsheim

am: 04.03.2019

Fasnacht  

          


Kinderkräppelkaffee Der Rosenmontag gehört in Alsheim schon seit vielen Jahren dem Fastnachtsnachwuchs! Ab 14:11 Uhr veranstalten die Ortsgemeinde Alsheim und der Carneval-Club-Alsheim den Kinderkräppelkaffee! Unter dem diesjährigen Motto „An Kinderfastnacht ist was los. Da ist die Freude riesengroß, denn bei Frohsinn, Spiele, Spaß und Schwof, geht’s närrisch zu im Bauernhof.“ steht hierbei der Spaß und die Bewegung der kleinen Narren im Vordergrund. Natürlich erhalten alle Anwesenden Kinder einen Kräppel und am Ende der Veranstaltung eine kleine Erinnerung an den hoffentlich schönen Nachmittag. Aus den drei Altersklassen Kleinkind, Kindergarten, Schule werden am Ende auch die drei jeweils besten Kostüme prämiert. Der Eintritt hierzu ist frei! Veranstalter: CCA & Ortsgemeinde Alsheim



Kinderkräppelkaffee

am: 04.03.2019

Fasnacht  

          


Am Sonntag, den 04.03.2019 startet um 14:11 Uhr wieder das Kinderkräppelkaffee des SV Rheingold Hamm in der Gemeindehalle Hamm am Rhein statt.



Fasnachtsumzug in Hamm am Rhein

am: 05.03.2019

Fasnacht  

          


Am Sonntag, 05.03.19 geht es dann weiter mit dem Jubiläumsumzug. Um 14.11 Uhr fällt dann der Startschuss. Veranstalter: SV Rheingld Hamm 08



Geburtstag von Modirot1TV

am: 08.03.2019

Geburtstag  

          
Modirot1TV!!


Selbstverkäufer Basar Abenheim

am: 09.03.2019

Basar  

          


Es ist ein Selbstverkäufer Basar im Pfarrzentrum Abenheim. Die Verkäufer bieten Kinderkleidung in verschiedenen Größen sowie Spielzeug an. Schwangere Frauen sowie Mütter in Mutterschutz dürfen den Basar einen halbe Stunde vorher betreten. Ebenso wird es ein Kuchenbuffett geben und die KLJB Abenheim unterstützt indem sie für die kleinen Kinder Glitzertatoos anbieten. So kann die Laune von Eltern und Kindern hoch gehalten werden. Der Erlös aus der Standgebühr und des Kuchenverkaufs kommt der Kita St Hildegard in Abenheim zu Gute. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher. Veranstalter: Basarteam Abenheim



Frühjahr-/Sommerbasar in Gundersheim

am: 09.03.2019

Basar  

          


Am Samstag den 09.03.2019 veranstaltet der TV Gundersheim wieder seinen Kinderbasar (Abgabebasar!). Zu günstigen Preisen werden Artikel „Rund ums Kind“ angeboten. Der Verkauf findet von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr (Einlass für Schwangere ab 13:30 Uhr) in der Turnhalle in Gundersheim statt. Zum Verweilen gibt es Kaffee und Kuchen, sowie einen Maltisch für die Kinder.

Anmeldung unter www.basar-potal.de Infos unter www.tv-gundersheim.de/basar

Veranstalter: TV Gundersheim



29. Kindersachenbasar für Frühjahr-/Sommerbekleidung und Spielwaren

am: 09.03.2019

Basar  

          


Der Förderverein der Prof.-Jakob-Muth-Grundschule Gimbsheim veranstaltet am Samstag, 09.03.2019 in der Niederrheinhalle seinen 29. Kindersachenbasar für Frühjahr-/Sommerbekleidung und Spielwaren. Die Veranstaltung geht von 13:30 Uhr – 15:30 Uhr, für Schwangere mit einer Begleitung ist der Einlass ab 13 Uhr. Angeboten werden gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung von Größe 50 bis 176, ebenso Spielsachen für jedes Alter, Kinderwägen, Autositze, Bücher, CD´s und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist ein großes Kuchenbuffet im Foyer der Sporthalle aufgebaut. Die Besucher werden gebeten, ihre Taschen, Kinderwagen und Autositze nicht mit in die Halle zu bringen. Am Eingang gibt es für jeden eine Stofftasche für den Einkauf. Infos gibt es per E-Mail an Basar-gimbsheim@gmx.de. Der Listenverkauf für Verkäufer findet am Dienstag 19.02.2019 um 18 Uhr in der Niederrheinhalle statt. Der Preis für eine Liste mit 40 Artikeln beträgt 1 Euro, für eine Liste mit 80 Artikeln 2 Euro.



Wiedemann & Kosho im Morstein

am: 09.03.2019

Musikveranstaltungen  

          


Classic meets Soul“Kosho, Gitarrist der Band „Söhne Mannheims“ mit brüchig-berührender Gesangsstimme, und Augustin Wiedemann, ein international bekannter Konzertgitarrist, sind auf der Suche nach dem wahren Crossover.Die Stile und die Epochen vermischen sich: Renaissance-Songs von John Dowland erklingen mit Cajón und Bottleneck-Gitarre, ein Präludium aus Bachs „Wohltemperiertem Klavier“ geht in einen Song von Kosho über, und Thelonious Monks Jazzstandard „Well you needn’t“ wird zum Rap, begleitet von zwei Konzertgitarren.Die beiden Allround-Musiker waren in den vergangenen Monaten auf Konzerten und Gitarren-festivals in Frankreich, Italien und Deutschland zu hören und stellen in Westhofen ihre vor kurzem erschienene EP „Why not“ vor. Karten gibt es für 22,00 € an der Abendkasse.

 

Veranstalter: Gut Leben am Morstein



Lust auf Frühling

am: 09.03.2019

Sonstige Veranstaltungen  

          

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir am 09. März von 10.00 – 16.00 Uhr den Frühling begrüßen.
Bei Kaffee und Kuchen möchten wir Ihnen neue Dekotrends und farbenfrohe Frühlingsblüher präsentieren. Der Osterhase ist natürlich auch schon da!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstalter':
Blumen & Geschenke Eppelsheimer



Traditionelles Stabausfest im Tiergarten Worms

am: 09.03.2019

Sonstige Veranstaltungen  

          


Längst markiert das Stabausfest bei vielen großen und kleinen Tiergarten-Besuchern einen festen Termin im Kalender. Wer nach altem Brauch dem Winter den Garaus machen und den Frühling locken will, ist am Samstag, 9. März, ab 14 Uhr im Tiergarten genau richtig. Direkt am Eingang verteilen die rührigen Mitglieder vom Freundeskreis Tiergarten Worms e.V. die beliebten Stabaus-Stecken. Diese sind mit bunten Bändern geschmückt und mit einer leckeren, süßen Brezel gespickt. Damit der Frühling Einzug halten kann, wird der Winter - symbolisiert durch einen mächtigen Schneemann - in Begleitung aller anwesenden Gäste, auf seinen „letzten Weg“ zur großen Wiese begleitet. Mit Frühlingsliedern und dem anschließenden Verbrennen des Schneemanns wird dem Winter endgültig "Ade" gesagt! Danach sind alle Besucher und Mitarbeiter herzlich eingeladen den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen.

Für die Veranstaltung gilt der reguläre Eintrittspreis.

Veranstalter: Tiergarten Worms



Kleidersachen Basar Eppelsheim

am: 10.03.2019

Basar  

          


Unser nächster Abgabebasar findet am Sonntag, den 30. September 2018 in der Sporthalle in Eppelsheim statt. Einlass ist wie immer um 14:00 Uhr, für Schwangere (inkl. 1 Begleitperson) bereits um 13:30 Uhr. Neben dem Verkauf von Kinderbekleidung und -spielzeug, wird auch ein Café-Bereich eingerichtet, in dem wir Ihnen eine große Auswahl an Kuchen sowie Kaffee und Kaltgetränke anbieten. So können Sie den Kuchen vor Ort verzehren oder auch gerne mit nach Hause nehmen. Veranstalter: Eppelsheimer-Kindersachenbasar-Team



Heidenturmkonzert

am: 10.03.2019

Musikveranstaltungen  

          


vier Musiker aus Darmstadt, die dort eine Musikschule speziell für Streicher gegründet haben, die „stringsfactory“ , spielen Werke von Rossini, Paganini, Eccles, Michael Haydn u.a. „.... ganz groß, im wörtlichen Sinne, war dann das, was Balasz Orban auf dem Kontrabass vollführte“, stand nach einem Konzert in der Zeitung zu lesen. Balasz Orban ist übrigens Solo-Kontrabassist am Hessischen Staatstheater in Darmstadt. Es spielen: Elena Martinez-Eisenberg und Luis Martinez, Violine Maria Coll-Moreta, Violoncello Balasz Orban, Kontrabass und Petra Fluhr, Oboe und Englischhorn, als Gast Mit sieben Jahren begann Elena Martinez-Eisenberg das Violinspiel. Schon nach einem Jahr trat sie als Solistin mit dem a-Moll-Violinkonzert von Antonio Vivaldi auf. Bereits vor Aufnahme Ihres Studiums an der Gnessin-Akademie in Moskau nahm Elena Martinez-Eisenberg an zahlreichen Wettbewerben regional und russlandweit teil, spielte über eine lange Zeit in mehreren Kammermusikensembles und war auch als Komponistin erfolgreich. Von 2001 bis 2006 studierte sie bei Frau Prof. Achtyamova und Prof. Rabey (Hauptfach Violine), Prof. Berlinsky (Quartettspiel) und Prof. Fedorenko (Kammermusik). 2006 setzte Elena Martinez-Eisenberg ihre Ausbildung an der Musikhochschule Mannheim bei Prof. Pistorius und Frau Prof. Rabenschlag erfolgreich fort und schloss 2010 die Studiengänge Künstlerische Ausbildung und Zusatzstudium Kammermusik mit der Abschlussnote 1,0 ab. 2015 wurde sie Dozentin an der Musikhochschule Mannheim. Seit 2007 ist Elena Martinez-Eisenberg als freie Mitarbeiterin in verschiedenen Orchestern der Region tätig, unter anderem am Nationaltheaterorchester Mannheim, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim und an der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Ludwigshafen. Im März 2015 gründete Elena Martinez-Eisenberg zusammen mit ihrem Ehemann Luis Martinez-Eisenberg Strings Factory – eine Schule für Streichinstrumente in Darmstadt. Zahlreiche Wettbewerbe und Auszeichnungen: 2002: Vogler-Quartett, Orlando-Quartett; Auszeichnung für ihre Schostakowitsch-Quartett-Interpretation 2003: 3. Preis als Solistin in Dobric (Bulgarien) in „Hopes, Talents, Masters“ und 2. Preis im Fach Klavierduo 2005: Wettbewerb in Sankt-Petersburg „Maria Yudina“, 2. Preis im Fach Klavierduo, 1. Preis im Wettbewerb „The Art of 21. Century“ in Kiew Luis Martinez–Eisenberg wurde in Lima (Peru) geboren. Mit 4 Jahren bekam er seinen ersten Violinunterricht. Bereits mit 7 Jahren bestand er mit Bestnote die Aufnahmeprüfung am Konservatorium in Lima und war schon mit 12 Jahren Mitglied und Stimmführer der Camerata de Lima, das Kammerorchester von Lima. In dieser Zeit spielte er als Solist mit dem Kammerorchester Armonia, der Camerata de Lima und dem peruanischen National Sinfonieorchester. Mit 15 Jahren wurde er für das Kammermusikfestival in Austin/Texas ausgewählt, um sein Land zu vertreten. Die Familie Costa unterstützte ihn mehrere Jahre zur Vorbereitung für ein Musikstudium in Deutschland, u.a. durch kostenlosen Geigenunterricht. Zwei Jahre später begann er sein Studium in Deutschland an der Musikhochschule in Detmold bei Prof. Lukas David und später bei Prof. Martin Dehning, der Violinist in dem bekannten Nomos-Quartett aus Hannover. Während dieser Zeit war er beim Detmolder Kammerorchester – gegründet von dem berühmten Geiger und Pädagogen Tibor Varga – unter der Leitung von Prof. Eckhard Fischer als Stimmführer (Leiter der 2. Geigen) tätig und nahm am Violinfestival in Sion (Schweiz) teil. Künstlerische Stationen: 1996 bis 2000: Mitglied, Stimmführer und Konzertmeister in der „Junge Deutsche Philharmonie“, Frankfurt am Main 1999 – 2000: Praktikum erste Violine am Staatstheater in Darmstadt 2001: Europatournee mit dem Ensemble Modern 2003: zweijähriges Aufbaustudium bei dem berühmten „Alban Berg Quartett“ an der Hochschule für Musik und Tanz, Köln 2004: Finalist des internationalen ARD-Musikwettbewerbs in der Kategorie Streichquartett. 2004 bis 2008: Stimmführer im Philharmonischen Staatsorchester Mainz Seit 2014: Stimmführer der Violinen am Nationaltheater Mannheim Maria Coll Moreta wurde in Palma de Mallorca in Spanien geboren. Im Alter von 9 Jahren begann sie mit dem Klavierunterricht, zwei Jahre später nahm sie ihren ersten Cello-Unterricht. Erste Berufserfahrungen sammelte sie als Klavier-, und Cellolehrerin an der Lycée français Palma und an der Musikschule Ireneu Segarra. 2010 kam sie nach Deutschland und schloss zwei Jahre später den Master of Music an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim mit Bestnote ab. Im Jahr 2000 erhielt sie den 2. Preis beim Internationalen Klavier-Wettbewerb des Rotary Club, und 2006, 2. Preis beim Violoncello-Wettbewerb Tramuntana. Von 2005 bis 2009 studierte sie Violoncello bei Mariano García Bachelorstudiengang. Diesem schloss sie mit der Bestnote ab. Sie hat Meisterkurse bei Suzanna Stefanovick, Andrez Jasinsky, Atsushi Shakai, Jordi Savall, Marçal Cervera, Damián Martínez , Luca Paccagnella und Zoltan Paulich besucht, sowie Privatunterricht bei David Runnion, Damián Martínez und Daniel Robert Graf genommen. Im Jahr 2012 absolvierte sie Master of Musik und der Staatlichen Hochschule für Musik und Dartellende Kunst in Mannheim bei Reimund Korupp mit der Bestnote. Balázs Orbán wurde 1983 in Eger, Ungarn geboren. Im Alter von 14 Jahren begann er das Kontrabassspiel an einer Musikschule in seiner Heimatstadt. Nach dem Abitur auf einem naturwissenschaftlich ausgerichteten Gymnasium wechselte er an die Musik-Hochschule Liszt Ferenc Musikakademie in Budapest. Anschließend studierte er in Graz und Mannheim bei Prof. Petru Luga. Seit 2014 ist er stellvertretender Solo-Kontrabassist beim Staatstheater Darmstadt Vorher war er beim Philharmonischen Orchester in Plauen/Zwickau engagiert. Weitere Orchestererfahrung sammelte er an der Akademie bei den Essener Philharmonikern und beim Saarländischen Staatsorchester. 2011 errang er den 2. Platz beim Internationalen Kontrabasswettbewerb in Brno (Brünn)/Tschechien. Der Eintritt zu allen Konzerten beträgt 15€, Kinder sind frei Karten gibt es an der Abendkasse oder können bei kartenreservierungen@gmx.de vorbestellt werden



2. Schlachtfesr der Feuerwehr Alsheim

am: 10.03.2019

Sonstige Veranstaltungen  

          


Am 10.03.2019 ab 11:30 Uhr veranstaltet Ihre Feuerwehr Alsheim in Ihrem Gerätehaus (Ludwigstrasse 14) ihr 2. Schlachtfest. Es wird Ihnen ein klassisches Schlachtfestbuffet angeboten für 13,50 € pro Person. Um eine Anmeldung bis spätestens 24.02.19 per E-Mail an stefan@familie-sweber per telefonisch unter 0171 / 3143421 oder bei dem Herrn Jan Rieger unter0152 / 22685953 gebeten. Veranstalter: Feuerwehr Alsheim



Elternabend Special Edition

am: 15.03.2019

Sonstige Veranstaltungen  

          

Die Kult-Party „Elternabend“ mit dem Wormser DJ-Set „Dreitakt“ (Stefan Engert/Herbert
Schimanski) ist bei uns zu Gast! Freunde und Stammgäste des Events wissen, dass diese
Party, die nur zwei Mal im Jahr stattfindet, in der Regel schnell ausverkauft ist. Daher sollte
man mit dem Kauf der Eintrittskarten vielleicht nicht zu lange warten. Karten kosten im Vorverkauf 10 € und an der Abendkasse 12 €




am: 16.03.2019

Sonstige Veranstaltungen  

          

Alles rund ums Kind am 16. März von 10.30 bis 12.30 in der Altrheinhalle

Am Samstag, dem 16. März, veranstaltet die Kita Regenbogen Eich in der Altrheinhalle von 10.30 bis 12.30 Uhr ihren Frühlings Basar. Angeboten wird alles rund ums Kind und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Verkaufstische können am 13. Februar und 15 Februar in der Ev. Kindertagesstätte Eich, Schanzenstraße 55, von 7.30 bis 9 Uhr und 15:30 bis 17:00 Uhr reserviert werden.

Ab dem 16. Februar ist auch eine Onlinereservierung der Resttische unter www.ev-kita-eich-regenbogen.de möglich unter www.ev-kita-eich-regenbogen.de.


Die Gebühr für den Tisch + ein eigener Kleiderständer beträgt 7 Euro.

Aufbau ist am 16. März ab 9.30 in der Altrheinhalle Eich.

Veranstalter:
Kita Regenbogen Eich



Jesper Munk: Favourite Stranger

am: 16.03.2019

Sonstige Veranstaltungen  

          

Am 16.3. erwartet uns ein feines, intimes Konzert mit Jesper Munk`s " samtweicher Soulstimme.
Der Musik-Express schreibt über Jesper Munk:

"Wunderbar wohltemperierter Soul in verschiedensten Ausprägungen. Mal in der Motown-Variante der frühen 70er zwischen funky Gitarrenlicks und wogenden Streichern („Happy When I’m Blue“), mal in der artifizielleren 80er-Version zwischen pluckerndem Drumcomputer und
süß verhallter Cure-Gitarre („Cruel Love“), immer aber von einer samtweichen Stimme geführt, die des träumerischen Croonings ebenso mächtig ist wie des gehauchten Falsetts. Wo die Singles wie ein Versprechen wirkten, wird dieses nun von einem Album eingelöst, das man in seinem Übermaß an Soulfulness und seiner feinen Balance von orchestraler Opulenz und poppiger Griffigkeit zu den großen Überraschungen dieses Pop-Jahres zählen darf."Karten kosten im Vorverkauf 24,20 € und an der Abendkasse 26,20 €



Grosser Zwillingsbasar

am: 17.03.2019

Basar  

          


Am Sonntag, den 17.März 2019 veranstaltet der Wormser Zwillingsverein seinen Frühling/Sommer Basar. Von 13.30-15:30 Uhr kann vieles für das Kind im Doppelpack aber auch einzeln gekauft und verkauft werden. Einlass für Schwangere ist bereits um 13:00 Uhr. Im Nebenraum mit Sitzmöglichkeiten gibt es selbstgebackene Kuchen und Kaffee. Die Tischgebühr beträgt 6€ plus Kuchenspende.

Anmeldung für den Zwillingsbasar: zwillinge-worms@arcor.de

 

Veranstaltung findet in der TSG Halle Pfeddersheim in der Weinbrunnenstrasse 4 statt.



Teeniebasar in der TSG Halle Pfeddersheim

am: 17.03.2019

Basar  

          


Am Sonntag, den 17.März 2019 veranstaltet der Wormser Zwillingsverein seinen Frühling/Sommer Basar. Von 17:00-18:30 Uhr der Teeniebasar statt. Gekauft und verkauft werden Kleidung ab Größe 140, sowie Fahrräder, Bücher und Spiele für ältere Kinder. Die Tischgebühr beträgt 9€ plus 1€ für einen mitgebrachten Kleiderständer. Anmeldung zum Teeniebasar: Teeniebasar-Zwillinge-Worms@gmx.de

Veranstaltung findet in der TSG Halle Pfeddersheim in der Weinbrunnenstrasse 4 statt.

Veranstalter: Teeniebasar-Zwillinge



Kirchenkonzert des 1. Akkordeon-Orchesters Pfeddersheim

am: 17.03.2019

Musikveranstaltungen  

          


Das 1. Akkordeon-Orchester Pfeddersheim konzertiert am Sonntag, 17. März, um 16 Uhr in der evangelischen Kirche Pfeddersheim. Wie bei den vergangenen Kirchenkonzerten des Orchesters sind auch dieses Mal im ersten Teil Bearbeitungen aus der Welt der Klassik, Oper und Operette zu hören. Der zweite Teil ist mehr der modernen Musik gewidmet. Hier rückt das Ensemble den Tango in den Mittelpunkt: vom traditionellen Tango bis zum "Tango Nuevo" Astor Piazzollas.

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Akkordeon-Orchesters Pfeddersheim



Tradition trifft Piwi

am: 20.03.2019

Lesungen  

          


In der Reihe „ Mittwochs in Rheinhessen“ lädt Kultur-u. Weinbotschafterin Dorothee Gries mit Andreas Schnürr am 20. März 2019 zu einer besonderen Weinverkostung im Weingut Wohlgemuth-Schnürr in Gundersheim ein. Denn wenn traditionelle Rebsorten wie Riesling, Silvaner, Grauburgunder und Spätburgunder auf ihre pilzwiderstandsfähigen Geschwister wie Prior, Cabertin, Johanniter und Muscaris treffen, so verspricht dies eine Entdeckungsreise für den Gaumen zu werden. Treffpunkt für die Veranstaltung ist um 18 Uhr im Weingut Wohlgemuth-Schnürr in Gundersheim, Katzensteiner Str. 45., Tel. 06244-309. Die Teilnahme kostet 15€ pro Person. Anmeldung/Kontakt: Dorothee Gries (0049) 6132 87158 dorothee.gries@kwb-rheinhessen.de oder Weingut Wohlgemuth-Schnürr 06244-309 Veranstalter: Weingut Wohlgemuth-Schnürr




am: 22.03.2019

Lesungen  

          

Der Rocker ist Fünfzig. Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus. Sein Sohn leider nicht. Der
ist jetzt an der Schwelle des Erwachsenseins, aber er findet diese Schwelle einfach nicht und
wenn doch, bleibt er daran hängen und fällt hin. Es reicht aber immerhin dazu, seinem alten
Rockervater das Leben zu erklären. Und wenn der Rocker Einwände hat, kommt immer der
Satz: „Als ob!“ Die Kommunikation mit seiner Frau hat sich geändert, jetzt wo die Kinder groß
sind. Er hat erkannt, wann und wie man auch in hohem Alter noch Sex mit seiner Frau haben
kann und was Mann dafür tun muss. Wenn er nicht gerade seiner Tochter beim Renovieren
helfen muss oder sein Sohn ihm erklärt, wie man richtig Auto fährt – immerhin hat er ja
den Führerschein seit ein paar Wochen. Der Rocker ist zwar älter geworden, aber nichts hat
sich verbessert. Er ist immer noch der Depp in der Familie und niemand kann ihn zu Hause
leiden. Noch nicht mal der Hund! Also geht er wieder auf die Bühne, um am Schluss doch zu
erkennen: Weinen könnt ich… weinen! Karten kosten im Vorverkauf 25,50 € und an der Abendkasse 27,50 €

 



Die deutsche Schlagerrevue der bunten 70er Jahre

am: 22.03.2019

Musikveranstaltungen  

          


„Retrofieber" ist nach „Himbeereis & flotter Käfer" und "Shake Hands" der dritte und neueste Teil der erfolgreichen Nostalgieshows von Revue Bellevue – alias Gabriele und Alexander Russ. Wir alle erinnern uns noch sehr gut an die Samstagabende, an denen wir aus der Badewanne steigend auf direktem Weg zu Muttis Schnittchen ins Wohnzimmer eilten und uns Dieter Thomas Heck mit seiner „ZDF-Hitparade" den Abend versüßte. Auch in diesem Programm spielen Alexander und Gabriele Russ wieder live und handgemacht die unsterblichen Schlager, umrahmt von lustigen Parodien, Geschichten und Handpuppenspiel. Ein Sahnehäubchen dieses Programms sind die kecken Reklamespots der 70er. Mit dabei sind auch die ganz großen Stars dieser schrillen Zeit wie Jürgen Drews, Marianne Rosenberg, Heino und viele mehr, von denen die größten Hits rein handgemacht auf den Instrumenten wiedergegeben werden. Wenn sich die Lachmuskeln von den gespielten Parodien und den lustigen Geschichten der 70er wieder beruhigt haben, darf natürlich wieder mitgesummt und mitgesungen werden. Veranstalter: Stadt Osthofen und Sparkasse Worms-Alzey-Ried




am: 23.03.2019

Musikveranstaltungen  

          

Der Kindergarten Bartimäus veranstaltet am 23.03.2019 von
10:00 - 12:00 Uhr Ihren grossen Frühjahrs- und Sommerbasar
im Saalbau Leiselheim in der Dr. Illert Strasse 17.

Veranstalter:
Kindergarten Bartimäus



Frühjahr/Sommer Abgabebaser

am: 23.03.2019

Basar  

          


Registrierung der Listen ab dem 23.02.2019 / 00:00 Uhr unter www.basar-portal.de möglich. Bitte daran denken das die Artikel bis zum 21.03.2019 / 23:59 Uhr dem Basar zugewiesen sein müssen. Danach ist keine weitere Bearbeitung möglich!!!



Chriss Geburtstag

am: 30.03.2019

Geburtstag  

          



LiveStream

On Air
Event
Membercharts

Wir suchen:

 

Moderator/in
Gast Moderator/in
Spez. Gast Modi
Webmaster Chat
Webmaster HP
Werbepartner
Techniker
Grafiker

 Zur Bewerbung

Login
Information
Allgemein
Online
Counter
Shoutbox
 Chriss
 04.05.2019 - 20:24
Wegen technische Probleme wird unser Modi-Bigdad später auf Sendung gehen

 Nina
 09.04.2019 - 11:39
Schönen Dienstag allen gewünscht ... und andie Sendenden Modis für heut störungsfreie und schöne Sendungen

 Detlev/HaewieDee
 05.04.2019 - 18:55
moin moin

 Detlev/HaewieDee
 28.02.2019 - 22:31
hellau allaaf und Heijo aus Berlin

 Princess Of The Dawn
 27.02.2019 - 17:54
Ich wünsche allen unseren Hörern einen schönen guten abend und meinen beiden Kollegen eine S F S und viel Spass beim senden,Ich lausche im Hg zu

W-P ® V2.47.7